Back to Top

ponyaddicted

Ponies, Freundschaft, Muffins!

Die Planung der nächsten GalaCon Ende Juli ist bereits im vollem Gange. Neben den längst gestarteten Ticketverkäufen gibt es bereits Ankündigungen zu den Ehrengästen, unter anderem die englische Stimme von Rainbow Dash und Applejack Ashleigh Ball sowie das Duo Michelle Creber und Gabriel Brown sind am Start. Außerdem gibt es erste Informationen über Panels.

Noch knapp 4 Monate sind es bis zur GalaCon, eine Convention in Ludwigsburg die sich unter anderem durch das große Angebot an Panels, Verkäufern und Ehrengästen, seien es Berühmtheiten aus dem Fandom oder Personen die ihren Teil zu der Serie beitragen, auszeichnet. Dieses Jahr findet die Veranstaltung vom 29. bis zum 30. Juli statt. Um zu feiern, dass für diesen Herbst ein offizieller My Little Pony Film angekündigt ist, wird diesmal die Veranstaltung als großes Design das Thema „Kino“ haben. Dazu hat das GalaCon Team schon jetzt ein interessantes Aufgebot an Gästen angekündigt.

Zum einen wäre da oben genannte Ashleigh Ball, die nicht nur ihre Stimme für die Serie leiht, sondern auch in anderen Produktionen wie Littlest Pet Shop beteiligt ist. Außerdem ist sie Sängerin und zuständig für die Querflöte der Band „Hey Ocean!“.

Nennenswert ist auch Kazumi Evans, die offizielle Stimme von Octavia, Moondancer und Adagio aus den Equestria Girls Filmen und Singstimme von Rarity und Luna. Auch sie hat außerhalb der Serie eine gute Karriere als Sprecherin gemacht, aber nicht nur dort sondern auch bei einigen Musicals hat sie bereits mitgewirkt.

„Big Jim“ Miller ist eigentlich ein Storyboard Künstler und Cartoonist, hat es aber über die Zeit bei My Little Pony zum Regisseur geschafft. Auch er ist nicht unbekannt in der Welt der Cartoons. Als kleine Sprecherrolle lieh er seine Stimme Troubleshoes aus der Episode „Appleoosa’s Most Wanted“.

Auch Katrina Hadley ist vom Storyboard zum Regieassistent gekommen. Sie war an einigen Folgen sowie den Equestria Girls Filmen beteiligt und auch an einigen Produktionen ohne Ponys.

Und dann sind da noch die neusten angekündigten Gäste: Michelle Creber und Gabriel Brown. Während Michelle als die englische Stimme von Applebloom bekannt ist, hat Gabriel als Fan der Serie und Musiker aus dem Fandom angefangen, jedoch wirkt er durch seine Freundschaft mit Michelle mittlerweile auch an einigen Musikstücken in der Serie mit. Besonders anzumerken ist, dass die beiden als Musiker auf dem Gala Ball und der Gala Party auftreten werden.

Natürlich ist klar, dass diese Ehrengäste auch in ihren eigenen Panels auf der GalaCon auftauchen werden, aber auch ein anderes Panel wurde bereits bestätigt: Unter dem Titel „Make It Rhyme!“ möchte der Fanfic-Autor Humanarian sowohl über Lyrik und Texte aus der Serie als auch in sonstiger Literatur und Musik reden und vielleicht die ein oder andere Sache beibringen.

Was denkt ihr? Sind das genug Gründe, um auch dieses Jahr an der GalaCon teil zu nehmen? Auf was freut ihr euch besonders? Ist Canni immer noch best convention pony? Lasst gerne einen Kommentar da.

Übrigens, die Tickets und weitere Informationen zur Convention findet ihr unter www.galacon.eu/

 

Edit: Anscheinend wird auch 4EverfreeBrony zur GalaCon dieses Jahr kommen \o/