Back to Top

ponyaddicted

Ponies, Freundschaft, Muffins!

Wie letztes Mal stellen wir euch auch Heute eine kurze Fanfiction vor, und geben eine kurze Meinung dazu ab. Die Story um die es Heute geht trägt den Namen „Eating Onions“ und sie wurde verfasst von TheFrank.

Wie immer empfehlen wir vor dem Lesen des Artikels die Geschichte selber zu lesen um Spoiler zu vermeiden. Den Link findet ihr direkt unter diesem Satz.

Hier

Bei der Geschichte handelt es sich auch diesmal wieder um eine sehr kurze Geschichte die eine Komedien Romanze ist. Die gesamte Fanfiction ist dabei in Dialogen verfasst. Die Story sieht wie folgt aus:

Applejack sorgt sich um Rainbow Dash, da diese schon seit Tagen nicht bei ihren Freunden war. Rainbow Dash weisst dies ab und sagt es seie alles ok mit ihr. Applejack gibt jedoch nicht nach und fragt Rainbow immer wieder was sie tuen würde. Nach einiger Zeit fragt Applejack Rainbow was sie da die ganze Zeit esse, daraufhin antwortet Rainbow  ,dass sie Zwiebelen Esse. Applejack bort weiter und realisiert was los ist. Rainbow Dash ist frustriert, dass Fluttershy nun mit Rarity und nicht mehr mit ihr zusammen ist. Applejack verweist Rainbow das es so nicht weitergehen könne. Rainbow fragt daraufhin wie es zwischen ihr und Twilight aussähe, daraufhin fragt Applejack ob sie auch ein paar Zwiebelen haben könne.

Der Idee mit dem „Dialog-Only“ ist eigentlich keine Schlechte, jedoch denke ich, dass es dieser Fanfiction mehr geschadet als geholfen hat. Das Problem liegt hier in der Tatsache das das Pacing in einer Dialog Story sehr gut sein muss, sonst verliert eine solche Story schnell ihren Faden. Im Ende funktioniert dies auch gut, am Anfang und im Mittelteil ist dies jedoch leider nicht so gut gelungen. Was den Rest angeht ist diese Story gut geschrieben, viel Drama, viele Gefühle, und sogar Comedy. Schlussendlich lässt sich sagen, dass die Fanfiction durchaus keine schlechte ist, jedoch nicht die Beste.